Künstliche Intelligenz in der Fertigung: Hype oder hilfreich?

Es gibt einen großen Hype um alles, was mit Computern in der Fertigung zu tun hat. Ich habe bereits einige kritische Artikel zum Thema Industrie 4.0 geschrieben. Dieser Beitrag befasst sich eingehender mit der künstlichen Intelligenz (KI). Es gibt mögliche Anwendungen von KI in der Fertigung , aber im Moment sind diese noch selten. In diesem Beitrag möchte ich ein wenig über den Hype sprechen, aber auch ein paar Beispiele vorstellen, wo es tatsächlich funktioniert. Lassen Sie es mich Ihnen zeigen:

Weiterlesen …

Welchen Anteil Wertschöpfung kann man bei manueller Arbeit erwarten?

In meinem letzten Beitrag habe ich einen schnellen und einfachen Ansatz beschrieben, um den Prozentsatz der Wertschöpfung (d. h. die Effizienz) manueller Arbeit zu schätzen. Der Wert ist zwar nicht überragend genau, aber es ist eine Messung, die Sie schnell und einfach vornehmen können, auch wenn es sich nur um einen manuellen Arbeitsplatz handelt. Man zählt einfach, wann eine Person einen Mehrwert schafft (Wertschöpfung) und wann nicht (d. h. Verschwendung). In diesem Beitrag wird näher darauf eingegangen, welche Zahlen zu erwarten sind und was als Nächstes zu tun ist, wenn Sie diesen Prozentsatz der wertschöpfenden Zeit erhöhen wollen. Werfen wir einen Blick darauf:

Weiterlesen …

Wie man die Wertschöpfung für manuelle Arbeit misst- Verschwendungen Sehen!

Eine der notwendigen Aufgaben bei in Lean ist die Beseitigung von Verschwendung. Ich verwende gerne einen einfachen Ansatz zur Messung der Verschwendung bei manueller Arbeit, um zu wissen, wie gut (oder schlecht) die aktuelle Situation ist. Um meinen Ansatz zu erläutern, habe ich ein paar Animationen erstellen lassen. Ich freue mich, Ihnen meinen Ansatz und meine Animationen vorstellen zu können, damit auch Sie die Effizienz manueller Fertigungsstraßen einschätzen können, wenn Sie im Betrieb sind

Weiterlesen …

Über die Sicherheit am Arbeitsplatz

Injury Fork LiftIn meinem letzten Beitrag habe ich mich ausführlich mit einem Beispiel für einen Arbeitsunfall auf dem Set von Alec Baldwin befasst. Auf diesem Set hat ein ungeplanter Schuss mit einer Waffe eine Kamerafrau getötet. Es scheint, dass eine ganze Reihe von Fehlern und Versäumnissen zusammenkommen mussten, um zu diesem tödlichen Unfall zu führen. Das ist in der Industrie auch nicht anders. Eine schwere Verletzung ist selten die Folge eines einzigen Fehlers. Die moderne Industrie verfügt über zahlreiche und oft redundante Sicherheitsmechanismen, um Unfälle zu vermeiden. Dennoch passieren Unfälle. Lassen Sie uns einen genaueren Blick auf die Sicherheit am Arbeitsplatz werfen!

Weiterlesen …

Alec Baldwin und Arbeitssicherheit

Am 21. Oktober 2021 nutzte der Schauspieler Alec Baldwin an einem Filmset eine Requisitenpistole, aus der sich ein Schuss löste, welcher die Kamerafrau Halyna Hutchins tötete und den Regisseur Joel Souza verletzte. Und soweit ich weiß, war es nicht einmal Alec Baldwins Schuld. Die Ermittlungen dauern zwar noch an, aber es sieht so aus, als ob viele Sicherheitsvorschriften ignoriert oder schlampig angewendet wurden. Auch bei Unfällen in der Fertigung und in anderen Industriezweigen gibt es oft nicht nur eine Ursache, sondern mehrere Fehlerquellen, bevor jemand verletzt wird. Ein guter Grund, sich eingehender mit der Sicherheit am Arbeitsplatz zu befassen. Dieser erste Beitrag befasst sich ausführlicher mit den Ereignissen am Filmset von Alec Baldwin, und ein zweiter Beitrag befasst sich allgemein mit der Sicherheit am Arbeitsplatz

Weiterlesen …

Auftragsfertigung vs. Lagerfertigung: Zusätzliche Entscheidungsfaktoren

Bei all Ihren Produkten müssen Sie sich entscheiden, ob Sie auf Bestellung oder auf Vorrat produzieren wollen oder nicht. Eine ähnliche Entscheidung ist für Komponenten oder Rohstoffe erforderlich, die Sie herstellen oder kaufen. Wie in meinen früheren Beiträgen beschrieben, sind die Schlüsselkriterien die Menge und die Fluktuation. In diesem letzten Beitrag dieser kleinen Serie werde ich mich damit befassen, wo man den Schnitt machen sollte und welche anderen Fabriken eine untergeordnete Rolle für Ihr Produktionssystem spielen

Weiterlesen …

Auftragsfertigung vs. Lagerfertigung: Die ABC-XYZ-Analyse

In meinem letzten Beitrag habe ich mich mit der Frage beschäftigt, wann auf Lager und wann auf Bestellung produziert werden soll (Lagerfertigung vs. Auftragsfertigung). Es gibt eine ganze Reihe von Faktoren, die diese Entscheidung beeinflussen (mehr dazu in meinem nächsten Beitrag), aber die wichtigsten sind der Gesamtabsatz oder das Produktionsvolumen sowie die Schwankungen davon. Um diese zu verstehen, können Sie eine Pareto-Analyse, eine ABC-Analyse oder eine ABC-XYZ-Analyse verwenden. Ich beziehe nicht nur die Menge, sondern auch die Schwankungen mit ein. Normalerweise muss ich dies in nur zwei Gruppen unterteilen, und die drei Gruppen der ABC-Analyse oder die neun Gruppen der ABC-XYZ-Analyse sind meiner Meinung nach etwas übertrieben. Wie auch immer, schauen wir uns das mal an

Weiterlesen …